-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Gesund leben mit Ayurveda und Yoga

Gesund leben mit Ayurveda und Yoga

Ein Leben ohne Internet ist heutzutage kaum noch vorstellbar. Viele Menschen verbringen viel Zeit vor dem Computer, um ihrer Arbeit nachzugehen, Geschäfte zu tätigen, sich zu informieren, Filme zu schauen, Spiele zu spielen – wie zum Beispiel Keno – und Geld gewinnen. Und natürlich auch in Sachen Gesundheit, Sport und Ernährung bietet das Internet alle notwendigen Informationen. Das ist wichtig – denn wer viel sitzt, sollte darauf achten, dass er seinem Körper den nötigen Ausgleich verschafft und seinen Geist entspannt. Machen Sie Pausen und schalten Sie ab!

Yoga und Ayurveda

Ayurveda ist die traditionelle indische Medizin. Das Wort kommt aus dem Sanskrit, einer der ältesten Sprachen der Welt. Es bedeutet das Wissen (Veda) über das Leben (Ayur). Im Ayurveda geht es um eine gesunde Lebensweise und ganzheitliche sanfte Heilmethoden. Ayurveda sieht nicht nur den Körper, sondern die Einheit von Geist, Seele und Körper.Für ein gesundes Leben müssen Geist und Körper im Einklang sein. Bei Ayurveda geht es darum, diese Harmonie herzustellen, Krankheiten zu heilen und vorzubeugen.

Ayurvedische Massagen sind ein Teil dieser ganzheitlichen Therapie. Eine solche Massage entspannt nicht nur die Muskeln, sondern regt den Kreislauf an und wirkt sich äußerst positiv auf den gesamten Organismus aus. Die inneren Organe und Drüsen werden auf natürliche Weise angeregt und in ihrer natürlichen Funktion unterstützt. Die Massage wirkt ähnlich wie ein leichtes Yoga Programm. Auch das Yoga ist Teil der Ayurveda Lehre, und ein paar einfache Übungen – und die nur 10 bis 15 Minuten am Tag – verbessern deutlich das allgemeine Wohlbefinden.

Die 5 Elemente

Das Ayurveda Konzept basiert auf den 5 Elementen. Das sind Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Aus diesen Elemente besteht alles, und natürlich auch unser Körper, in dem sich diese Elemente in unterschiedlicher Form zusammensetzen. Ein Ayurveda Arzt findet bei deiner Diagnose heraus, welche Elemente bei einem Patienten vorherrschen und erkennt das sogenannte “Dosha”. Kapha steht für Menschen, bei denen die Elemente Erde und Wasser regieren, Pita Typen haben mehr Feuer, und Vata Menschen sind von den Elemente Luft und Äther bestimmt.
Krankheiten und Beschwerden sind laut Ayurveda ein Ungleichgewicht der Elemente. Hat zum Beispiel ein Vata Typ zu wenig Erde und Wasser, verstärken sich die Symptome, die mit den Elementen Luft und Äther in Zusammenhang gebracht werden – Trockenheit der Haut, Nervosität, Instabilität etc. Ein Kapha Mensch hingegen, der zu wenig Feuer oder Luft in seinem System hat, wird körperlich und geistig träge und nimmt an Gewicht zu. Das Feuerelement kann, wenn es zu stark brennt, Entzündungen hervorrufen – oder Aggressivität und Ärger. Die richtige Ernährung wird dabei als Schlüssel zur Gesundheit gesehen, um die Elemente auszugleichen.

Das Internet bietet eine Menge Informationen zu diesem Thema. So kann man selbst herausfinden, welcher Typ man ist und welche Ernährungsweise geeignet ist. Sollten Sie bereits unter Krankheiten oder Beschwerden leiden, ist es besser, sich von einem ayurvedischer Arzt beraten zu lassen. Die Produkte der Ayurveda-Medizin basieren auf Pflanzen und Mineralien und wirken sehr sanft.
Meditative Techniken und Atemübungen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Praxis. Viele Patienten berichten von positiven Wirkungen vor allem auf psychische Probleme wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Ängste. Die Lehre von Yoga und Ayurveda sagt, dass unser Wohlbefinden von “Prana” abhängt, unserer Lebensenergie, die wir sowohl über die Nahrung als auch über den Atem erhalten. Wer voller Prana ist, dem geht es rundum gut !

Gesund leben mit Ayurveda und YogaGesund leben mit Ayurveda und Yoga

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Thomas von Görditz

Thomas von Görditz

Thomas von Görditz ist Journalist und Fotograf. Seit 15 Jahren berichtet er im Internet über technische Neuheite, Lifestyle und alles was mit Essen und Trinken zu tun hat.
Seine Stärke ist das Aufbereiten von schwerverständlichen Informationen, sodaß sie leicht verständlich und besser lesbar werden.
Wenn Sie Kontakt zu Thomas aufnehmen möchten, schreiben Sie bitte an thomas@dreibeinblog.de
Hier im Dreibeinblog bearbeitet er verschiedene Themenschwerpunkte.


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Doch kein toller Rabatt bei Torro mit Daily Deal

Die Firma Torro stellt RC-Panzer, Flugzeuge, Schiffe und Kameradrohnen her. Vor kurzen bot die Firma...

Schließen