Start Uncategorized Geld verdienen mit Pornographie – Sex sells
  • Geld verdienen mit Pornographie – Sex sells

    Lust, mal eben ein paar Millionen Dollar zu verdienen? Bares Geld für Sex? Nein, das ist kein unseriöses Angebot für die gelangweilte Hausfrau, sondern diese Fragen stellen sich angesichts des hohen Preises, der für eine Porno-Seite in den USA bezahlt worden ist.

    Stolze 9,5 Millionen US-Dollar blätterten die Verantwortlichen der Internetfirma MXN auf den Tisch, um sich die vielversprechende Domain PORN.COM zu kaufen. Bislang wurde nur für SEX.COM mehr bezahlt, hierfür gab es 12,6 Millionen Dollar.

    Um auch so viel zu verdienen, müßte man sich nur auf die Suche nach einer geeigneten Domain machen. Oder aber man lässt sich irgendetwas genial Neues einfallen und gewinnt Google als Käufer, die zahlen nahezu jeden Preis für Sachen, die sich gewinnbringend in das Google-Bouquet integrieren lassen.


    Anzeige




    Viel dazu sagt auch das folgende Pornovideo der etwas anderen Art:



    -Anzeige- Geld verdienen mit Pornographie - Sex sells

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…