-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Gefro Balance, Suppen, Saucen und Salatdressings, die schmecken

Gefro Balance, Suppen, Saucen und Salatdressings, die schmecken

Heute geht es um den Test von GEFRO-Suppen. Die Firma GEFRO bietet Suppen, Soßen, Salatdressings und Gewürze an, die man z.B. über den Onlineshop des Unternehmens bestellen kann.

Ich bin übergewichtig, nicht mehr der Jüngste und auch nicht der Gesundeste. Und das alles liegt einfach nur daran, daß ich meine Nahrungs-Bewegungsbilanz auf der Bewegungsseite vernachlässige. Die überwiegend sitzende Tätigkeit reicht einfach nicht aus, um den Stoffwechsel so in Gang zu halten, daß es mir richtig gut ginge.
Im Weg steht allein der innere Schweinehund.

Diese Produkte von GEFRO habe ich getestet. Im Probierpaket waren die "Balance"-Produkte, die anderen habe ich mir extra noch zusätzlich gekauft.

Diese Produkte von GEFRO habe ich getestet. Im Probierpaket waren die „Balance“-Produkte, die anderen habe ich mir extra noch zusätzlich gekauft.

Während meines Studiums hatte ich auch Gelegenheit mich mit Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie und Lebensmittelkunde zu beschäftigen.
Seitdem weiß ich, daß alle Arten von Diäten zumeist nur dem nützen, der sie erfunden hat, propagiert oder der die entsprechenden Programme bzw. Produkte verkauft.
Das bezieht sich in erster Linie auf Diäten, die eine dauerhafte Gewichtsreduktion zum Ziel haben.

Gefro Balance, Suppen, Saucen und Salatdressings, die schmeckenGefro Balance, Suppen, Saucen und Salatdressings, die schmecken

Etwas anders sieht es aus, wenn man sich beim Einkauf von Lebensmitteln nach Alternativen umschaut, weil man bestimmte Stoffe meiden möchte oder weil man gewisse Dinge bewußt in seiner Nahrung drin haben will.

Grundsätzlich predige ich ja, daß eine abwechslungsreiche Mischkost die beste Kost ist. Ernährungsformen, die darauf abzielen, bestimmte Dinge gar nicht zu essen (abgesehen davon, wenn man bestimmte Produkte, Zutaten oder Bestandteile aus medizinischen Gründen meiden muß), sind meist von Nachteilen begleitet.

Trotzdem halte ich es für sinnvoll, wenn man sich insbesondere den Fett- und Zuckergehalt von Nahrungsmitteln vor Augen hält.
Auch ist es sicherlich nicht verkehrt, wenn man darauf achtet, wieviel Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe seine Nahrung enthält.

In diesen Tagen ging hier ein Probierpaket der Firma GEFRO ein.
Gefro kenne ich vor allem vom Mannheimer Maimarkt, wo die Firma seit Jahrzehnten einen Informations- und Verkaufsstand unterhält. Sehr nette Frauen bieten den Marktbesuchern dort Suppen zum Probieren an.
Ich habe diese Suppen dort schon probiert und fand sie immer super lecker. Fragt mich nicht, warum ich bislang noch nie dort Suppen bestellt habe!

So kam mir der Test jetzt gerade recht.
GEFRO hat jetzt eine neue Lebensmittel-Linie auf den Markt gebracht: GEFRO Balance mit konsequent stoffwechseloptimierter Rezeptur.
Und das ist noch ein weiterer Grund, mir die Produkte mal näher anzusehen.

Um überhaupt zu erfahren, was die Firma GEFRO ist, wie sie arbeitet und was es alles gibt, habe ich diesen Film hier für Euch gefunden:

https://youtu.be/7vcN-_D2alE

Keinesfalls möchte ich jetzt alle oben abgebildeten Suppe, Soßen und Dressings hier im Einzelnen vorstellen.
Und ich möchte auch nicht alles, was GEFRO zum Thema Fett, Insulin und Kohlehydrate zu sagen hat, hier wiedergeben.
Das kann jeder besser selbst unter diesem Link nachlesen, da hat die Firma das klasse erklärt.

Vielmehr möchte ich einzelne Produkte herausgreifen und kurz meine Erfahrungen damit schildern.

Beginnen wir mit der Balance Tomatensuppe/-soße
Wie alle GEFRO-Suppen wird diese Suppe einfach mit heißem Wasser zubereitet.
Je nachdem wieviel Suppenpulver man ins Wasser rührt, erhält man eine dickere Soße oder eine tellerfertige Suppe.
Man kann prima auch nach dem persönlichen Geschmack variieren und mehr oder weniger Suppenpulver nehmen.

Die Suppe schmeckt herrlich tomatig und viel besser als herkömmliche Tütensuppen. Auffällig ist die kräftige Kräuternote, die der Suppe ein mediterranes Flair verleiht.

Als Tomatensoße etwa über Spaghetti konnte mich das Produkt nicht überzeugen. Allerdings ist die Soße eine hervorragende Grundlage für eigene Soßenkreationen.
Durch das Hinzufügen von Mozarellawürfeln und Rahm kann man die Soße so aufpeppen, daß sie toll zu Nudeln schmeckt.

Sehr gut punkten konnte die „Klare Gemüsebrühe Querbeet“. Es ist eine sehr reichhaltig schmeckende und dennoch leichte Suppe, die schnell zubereitet ist.
Nicht aus dem Balance-Programm stammt die Gemüsecremesuppe. Die ist auch sehr lecker. Ich habe auch Variationen davon mit etwas Rahm und Garnelen gemacht, die bei meinen Gästen und mir gut angekommen ist.

Toll sind die Balance-Salatdressings, die es in „Gartenkräuter“ und „Tomate“ gibt.
Man benötigt nur sehr wenig, sodaß eine dieser Dosen sehr lange hält bzw. sehr ergiebig ist.

Sehr gut funktionierten die braune und die helle Soße. Damit hat man aus Wasser oder etwas Bratensaft im Nu eine leckere und recht kräftig schmeckende Soße zubereitet.

Wie ich schon als Bildunterschrift oben schrieb, habe ich mir noch weitere Gefro-Produkte zusätzlich gekauft.

Nach dem zehntägigen Test haben wir beschlossen, bestimmte Produkte fest in unser Küchensortiment aufzunehmen.
Durch das Nachkaufen kann ich auch über Erfahrungen mit dem Versandservice von GEFRO berichten.

Der Shop ist sehr gut aufgebaut, man findet alle Produkte recht schnell.
Schon ab 10 Euro wird auf Versandkosten verzichtet, das ist eine sehr niedrige Bestellsumme und sehr fair.
Die Lieferung war schon am nächsten Tag bei mir.
Ab 35 Euro Bestellwert darf man sich ein Tomatenmesser oder eine kleine Packung Suppe/Soße als Prämie aussuchen.

Ganz kostenlos kann man Freunden und Bekannten eine Probierpackung zukommen lassen und bekommt noch 5 Euro oder ein Geschenk nach Wahl als Prämie, falls der Bekannte dann auch mal was bei GEFRO bestellt.
Ich habe das gemacht und sobald mein Bekannter das Paket erhalten hat, werde ich darüber noch einen Nachtrag schreiben.

Mit den neuen Balance-Produkten hat GEFRO eine Produktreihe auf den Markt gebracht, die für alle interessant ist, die sich bewußt ernähren wollen.

Das Wichtigste dabei ist: Die Sachen sind wirklich lecker.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Tags: GEFRO Balance, stoffwechseloptimiert, lactosefrei, glutenfrei, vegetarisch, vegan, ballaststoffreich, Diät, Inulin, ohne Haushaltszucker, Isomaltulose, Glucomannan, gesunde Ernährung, gesunder Genuss, natürlich im Gleichgewicht, wertvolle Inhaltsstoffe, ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, GEFRO, Suppen, Soßen, Würzen, Bio, Biolebensmittel, Gefro Bio, Allgäu

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!



peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Gefro Balance, Suppen, Saucen und Salatdressings, die schmecken"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Biki
Gast

Mir wären 53% Gemüse in einer Gemüsesuppe wie der Tomatensuppe zu wenig.

In den Inhaltsstoffen wird Hefeextrakt aufgeführt. Das ist ein Geschmacksverstärker!

Und wer sich ein kleines bisschen für Umweltschutz interessiert sollte mal Palmöl und Regenwald kuggeln…

Georg
Gast

Wir hatten vor Jahren mal eine Karte von GEFRO im Briefkasten und haben das dort beworbene Produkttestpäckchen geordert,uns hat es geschmacklich nicht überzeugt und unser Nachwuchs der ja nun auch schon nicht mehr daheim lebt hat sich letztes Jahr auch diese Päckchen geordert und wollte die angebrochenen Döschen auch nur noch schnell loswerden,so unterschiedlich können Geschmäcker sein.

wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Neue Theorien um Andreas L.

Heute erreicht mich ein brandaktuelle Mail, der Co-Pilot der Germanwings-Maschine sei gar nicht an Bord...

Schließen