Start Uncategorized Freitag, der Dreizehnte
  • Freitag, der Dreizehnte

    Ich schreibe heute nichts über Freitag, den 13.
    Das ist nämlich alles nur ein blöder Aberglaube und statistisch gesehen unterscheidet sich ein Freitag der 13. nicht von einem Freitag, dem 12.

    Schließlich bin ich ein gebildeter Mann, der frei von völkischem Aberglauben ist.


    Anzeige




    Außerdem (toi, toi, toi) passiert ja sowieso nicht, mir zumindest nicht, denn ich habe mir heute eine Hasenpfote umgehängt und trage ein getrocknetes, vierblättriges Kleeblatt im Geldbeutel mit mir. Klopfen wir mal auf Holz, daß nicht zu viele Abergläubige vor lauter Vorsicht doch noch ins Unglück stolpern.


    -Anzeige- Freitag, der Dreizehnte

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…