Start Uncategorized Film- und Fernsehfehler
  • Film- und Fernsehfehler

    Schrieb ich schon mal, daß die Allerliebste ein Dippelschisser ist?
    Ein Dippelschisser ist sozusagen der Superlativ von Klugscheißer und ein Klugscheißer hoch zehn, das ist die Allerliebste.

    So als Berufsklugscheißerin bleiben ihr auch die kleinsten Fehler nicht verborgen und jemand, der immer mit beiden Füßen und lautem Hurraaaaaaa voll in die Pfütze springt, wenn ihm irgendein Fehler bei anderen auffällt, das nennt man eben einen Dippelschisser. Auch die kleinste Ungereimtheit in dem was man sagt, entgeht einem Dippelschisser nicht.

    Da darf man bei einem Film über Afrika nicht einfach ‚Antilope‘ sagen, nein, der Dippelschisser wird sofort darauf hinweisen, daß es sich um Kenia-Springböcke handelt. Und wehe man verwechselt die Baldwin-Brüder miteinander! Huraaaaaa! Fehler! Atschi-Bätschi!


    Anzeige




    Natürlich entgehen der Allerliebsten auch die diversen Fehler in Film und Fernsehen nicht. Nehmen wir als Beispiel mal die Huxtables aus der Cosby-Show. Die Außenansicht des Huxtable-Hauses zeigt ein Reihenhaus, eingebettet zwischen zwei andere Häsuer. Bei der Innenansicht sieht man aber, daß das Haus ein seitliches Fenster hat. „Huraaa!“
    Ich glaube es vergeht keine einzige Folge dieser ständig und überall wiederholten Serie, bei der die Allerliebste nicht sagt: „Dieses Fenster da, kann gar nicht da sein! Fehler!“

    Damit nun alle Film- und Fernsehklugscheisser auf ihre Kosten kommen, hat jemand die Seite fehler-im-film.de eingerichtet, wo man solche Fehler melden und nachprüfen kann.

    Tolle Sache das!


    -Anzeige- Film- und Fernsehfehler

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…