-Anzeige-


Eben im TV: Geht anschaffen!

Eben im TV: Geht anschaffen!

Im Fernsehen hieß es:

„In gut einem Monat ist es soweit, die Mehrwertsteuererhöhung kommt. Da wird es Zeit schnell noch etwas anschaffen zu gehen.“

Ist das etwa ein versteckter Aufruf zur Prostitution?
Ich für meinen Teil laufe ja oft nachts hilflos durch den Park, seit Jahren schon.
Meinste, mich will mal jemand vergewaltigen oder mir bietet mal jemand Geld an, nö!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Der Zauberer, Nummer 25 bitte!

Aus dem Spamfilter habe ich einen Kommentar herausgefischt, in dem jemand Werbung für seine Zauberseite...

Schließen