Start Uncategorized Ebay: Toller Top-Kunde mit genialer Geschäftsidee
  • Ebay: Toller Top-Kunde mit genialer Geschäftsidee

    4 Min.Lesezeit
    0
    0

    Da sucht man bei Ebay nach einem bestimmten Artikel und stößt dann auf den Benutzer „milde4“. Beim ersten Blick auf die Anzahl der Bewertungen, die milde4 schon erhalten hat, wird man dann stutzig: Dieser Ebayer hat bereits über 333.000, also eine 1/3-Million positive Bewertungen erhalten und das einzig und allein als Käufer.
    Um wen mag es sich bei milde4 handeln? Eine alternde Millionärin im Kaufrausch?

    Nein, es ist keine, dem Kaufrausch verfallene Millionärin und hinter milde4 verbirgt sich auch kein Großunternehmen. Vielmehr handelt es sich um einen Ebay-Teilnehmer, der nach einem höchst interessanten Geschäftsmodell arbeitet. Dieser Ebayer sucht mittels einer Software bei ebay.com und half.com nach günstigen Büchern, die zum Festpreis angeboten werden. Gleichzeitig (genauergesagt kurz danach) stellt er diese Bücher als „Quality7“ bei Amazon zum Verkauf ein, natürlich zu einem höheren Preis, in der Regel 30%.

    Erwirbt nun jemand bei Amazon eines der Angebote von Quality7, schlägt dieser Händler als milde4 vollautomatisch bei Ebay zu und ersteht das Buch. Dieses läßt er möglichst direkt an den Amazon-Kunden schicken.

    Genial, oder?

    Natürlich geht das Ganze nicht vollkommen ohne Probleme und man braucht als Quality/Milde schon ganz schön starke Nerven, denn eilige Kunden, lahme Versender und der manchmal zu offenbare Preisunterschied sorgen für ständigen Ärger. Aber so ist das eben überall im Handel: Einer kauft günstig ein und verkauft es dem anderen teurer weiter.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…