-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Der EPSON schreckt

Der EPSON schreckt

Ich sitze oft noch spät am Rechner und schreibe. In der Wohnung ist es dann still und friedlich. Wenn ich dann nach getaner Arbeit den Rechner abschalte, vergehen bis zu 2 Minuten und dann erst fährt mein EPSON-Drucker geräuschvoll in seine Ruheposition. Das ist so ein nerviges kratziges Geräusch, daß ich jedes Mal zusammenzucke.
Der Rechner ist aus, man erwartet aus der Ecke nichts mehr.

Jetzt könnte man ja sagen: Dann schalte den Drucker doch als erstes aus.
Aber, das ist ein EPSON und diese Drucker machen IMHO immer beim Ein- und Ausschalten eine Düsenreinigung und verblasen unnötig Tinte, obwohl man gar nicht gedruckt hat.
Deshalb meine ich mal irgendwo gehört zu haben (evtl. beim „Zopfmann“ im hr-c’t-Magazin ?), daß man EPSON-Drucker am Besten immer anlässt. Stimmt doch, oder?

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Was ist das?

Lag heute auf dem Tisch hier herum. Was könnte das sein?

Schließen