#ss#


DEAL LX Österreich, Käuferschutz beantragt

DEAL LX Österreich, Käuferschutz beantragt

Nachdem ich bereits im November meine Bestellung bei DEAL LX im Voraus per PayPal bezahlt hatte und bis heute keine Ware erhalten habe, hatte ich den Fall via PayPal noch einmal mit Deal LX zu klären versucht. Hierauf hat der österreichische Coupon-Anbieter gar nicht mehr geantwortet.

Jetzt habe ich bei PayPal einen Antrag auf Käuferschutz gestellt. Ich bin ja nun mal gespannt, wie sich Deal LX im Laufe dieses Verfahrens äußern wird.
Nachdem sie ja in einer Mail an mich behauptet haben, meine Adresse nicht vollständig zu haben, hatte ich denen ja meine Adresse mitgeteilt.
So, und wo ist nun meine Ware?

Was behaupten die denn jetzt wohl? Das die Ware angeblich auf dem Postweg verloren gegangen sei? So dumm wird man ja wohl nicht sein.
Also, ich warte mal, was denen dazu einfällt und bin andererseits sehr gespannt, ob man von PayPal sein Geld zurück bekommt. 

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Tyrosur Wundheilgel ideal für Tätowierungen

Tattoos sind ja der absolute Renner. Auch wenn die Welle des Tätowierens im Moment glücklicherweise...

Schließen