#ss#


CO2, Ozonloch – Ist die Erde noch zu retten?

CO2, Ozonloch – Ist die Erde noch zu retten?

Ein wenig sind sie aus dem Fokus der öffentlichen Betrachtungen verschwunden, die Ozonlöcher. Dabei braten sich vor allem auf der Südhalbkugel im Sommer, der dann stattfindet wenn bei uns Winter ist, die Menschen in der Sonne die Haut vom Leib.

Schuld an den Löchern in der Ozonschicht sind die Fluorkohlenwasserstoffe, kurz FCKW genannt.
Und an der globalen Erwärmung, die die Polkappen abschmelzen läßt, ist Kohlensäure (CO2) Schuld.

Ich kann es nicht länger mit ansehen, ich kann es nicht länger ertragen, ich kann und will nicht länger hinnehmen, daß unser schöner blauer Planet vor die Hunde geht.

Schluß mit dem unnötigen Ausstoß von CO2! Macht ein Ende mit der Kohlensäure!
Macht es wie ich, trinkt nur noch stilles Wasser!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Das Dreibeinblog ist wieder da!

Herzlich willkommen zum Relaunch des Dreibeinblogs. DREIBEINBLOG.DE war für mehrere Wochen abolut tot, es lag...

Schließen