-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Castor-Transport

Castor-Transport

Kann mir mal jemand erklären, warum man die Castor-Behälter nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit einfach per Bahn oder Binnenschiff bei Nacht und Nebel transportiert?

Es geht mir nicht um eine Diskussion um den Sinn von Atomenergie usw. Ich habe auch nichts gegen die Proteste der Betroffenen an den jeweiligen Standorten. Was mich ankotzt ist aber das ständige Gelärme der Berufsdemonstranten aus der autonomen Szene. Wenn ich schon diese Typen sehe, die bei allen sich bietenden Anlässen mit ihren 70er-Jahre Mercedes-Wohnmobilen (Typ: alter Paketwagen mit draufgeschweisstem Wohnwagen) auftauchen und gegen alles und jeden demonstrieren. Zum Kotzen! Diese Typen kosten unser Geld!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist angemeldet als Peter Wilhelm | Jetzt abmelden?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
Peter Wilhelm
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Sie haben gewonnen! Betrug an alten Leuten

Da flattern in diesen Tagen Tausenden von Rentnern Gewinnbenachrichtigungen ins Haus. Man habe eine beträchtliche...

Schließen