Start Spitze Feder Brauchst Du Hilfe, dann besuche ein Internetforum und stelle Deine Frage!
  • Brauchst Du Hilfe, dann besuche ein Internetforum und stelle Deine Frage!

    Leute, mir ist schon so oft in Internetforen geholfen worden. Das muß ich vorausschicken und ich danke allen netten Forenbetreibern und noch netteren Forenteilnehmern für ihre Hilfe.
    Aber in meinem Bestatterweblog hat Leser Winnie davon geschrieben, daß in den Foren auch nicht alles Gold ist.
    Dazu habe ich eine Antwort verfaßt, die wie ich finde, auch hier gut hin paßt:

    Was glaubst Du, wie viele Foren ich schon hilfesuchend besucht habe.
    Die Suchfunktion konnte ich nutzen, durfte aber die Suchergebnisse erst sehen, wenn ich mich für dieses Forum registriert habe.
    Also fülle ich alle erforderlichen Felder aus und gehe in mein Mailprogramm und warte auf die obligatorische Mail mit dem Bestätigungslink.

    Diese Mail kommt dann manchmal 48 Stunden später, da haben sich manche Probleme schon längst anderswie lösen lassen.

    Habe ich mich dann endlich einloggen können, stelle ich fest, daß ich mit der Suchfunktion nicht zurecht komme. Nein, ich bin kein Dödel! Aber die Suchseite verweist dann auf die Inhalte des „alten Forums“, das man nicht finden kann, oder es erscheinen Suchergebnisse, wo auch jemand meine Frage gestellt, aber auch schon keine Antwort bekommen hat.
    Manchmal führt die Suche aber auch zu scheinbar passenden Ergebnissen und wenn man den Thread aufrufen will, kommt eine „Uups, Seite nicht gefunden“-Meldung.

    Habe ich dann das Glück, meine Frage stellen zu können, nachdem ich mich auf x Weisen versichert habe, daß ja noch kein anderer diese Frage gestellt hat, dann pöbelt mich „Mr.Masterblaster“, der schon mit 4.000 Beiträgen Senior-Platin-Member in diesem Forum ist, an: „Ey stell dich erst mal vor, watte so machs, wer de so bis!“


    Anzeige




    Ich schreibe dann den Summs dahin, stelle meine Frage nochmals und dann haut mir einer um die Ohren: „Hallo, ich bin einer der Moderatoren dieses Forums, bitte bemühe erst die Suchfunktion, bevor Du einen neuen Thread startest!“

    Ich weise dann darauf hin, daß ich schon alles versucht und durchsucht habe und dann schickt mir der Moderator einen Link zu einer Downloadseite, bei der man für den Download eine Windows-Software benötigt, die ich auf meinem Mac nicht habe, oder bei der man für den Download 2 $ per PayPal bezahlen muß, ohne zu wissen, ob das was man da downloaden soll, in irgendeiner Weise zielführend ist.

    Okay, ich brauche die Hilfe, ich krame ein Windows-Netbook aus dem Schrank und lade mir also diese Windows-Download-Software herunter, starte den Download, der 24 Stunden dauert, weil er kümstlich gebremst wird, denn ich habe ja die 2 $ nicht bezahlen wollen….
    Dann ist der Download fertig und ich habe die Bedienungsanleitung für ein australisches Akkordeon auf Didgeridoo.Basis vor mir, auf Koreanisch!

    Zwei andere erbarmen sich und posten Bilder, die ich mir im Forum ansehen soll. Das können sie nicht direkt, weil die Forensoftware den Bilderupload unterbindet. Also soll ich Imageshack oder so eine Seite besuchen, wo dann die Bilder zu sehen sein sollen.
    Die Bilder von dem einen Typ werden aber auf Imageshack nicht gefunden. Die von dem anderen Typ sind 24 x 24 Pixel groß. Na klasse!

    Lesen Sie auch das hier! Klasse!


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    In China ist ein Sack Reis geplatzt

    Von Peter Grohmüller Schon gehört? In China ist ein Sack Reis geplatzt. Das Britische Köni…