-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Bitte bewerten Sie mir danke gut!

Bitte bewerten Sie mir danke gut!

Bei Ebay habe ich eine Funktürklingel erstanden. Das ist so ein Ding-Dong, das man irgendwo im Haus in die Steckdose steckt und das dann eben Dingdong macht, wenn draußen jemand auf den mitgelieferten Dingdong-Knopf drückt. Praktisch, denn so hören wir das Dingdong auch auf der Terrasse und im Garten.

Nur 1 Euro wollte der Verkäufer zuzüglich 3,50 Euro Versandkosten und kein anderer hat mitgeboten.

dindong

Der Verkäufer meldete sich gleich mit einer Mail:

„Warte du auf Packet kommt von Sendingstation direct aus Hong-Kong up to 14 Tage.“

Nunja, ich habe gewartet und tatsächlich hat es 14 Tage gedauert und heute kam das „Packet“ aus Kong-Kong:

hongkongfull

Ein einfacher brauner Briefumschlag, mit zwei kleinen dünnen Klebefilmstreifen zugeklebt und ansonsten offen.
Mich wundert es, daß die lose eingelegte Ware heil angekommen ist. Wenn ich hier was innerhalb des Ortes verschicke, kann ich von Glück sagen, wenn es heil ankommt.

Ach übrigens: Das DingDong funktioniert und erfüllt seinen Zweck. Für 1 Euro kann man nicht meckern.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


Schlagworte:
nofoto

peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Es geht weiter mit dem Paket aus China

Nee, die melden sich einfach, die Leute von DHL-Express. Mehrfach habe ich die angemailt, aber...

Schließen