-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Betrüger reinigen Dachrinnen

Betrüger reinigen Dachrinnen

Mit einer nicht ganz neuen Masche, die aber viele doch nicht kennen, sind derzeit betrügerische Firmen in Süddeutschland unterwegs. Sie klingeln unvermittelt an der Haustüre von Einfamilienhäusern und bieten für kleines Geld an, mal eben die Dachrinnen vom Lauf zu reinigen: „Das sollten Sie dringend machen lassen, sonst verstopfen die total und hinterher haben sie den Ärger. Es kostet auch bloß 40 Euro, wir machen das eben.“
Klingt verlockend, ist günstig, wäre an sich eine praktische Sache und viele Hausbesitzer sind ja auch älter und freuen sich über eine so kostengünstige Hilfe bei einer mitunter beschwerlichen und gefährlichen Arbeit.

Betrüger reinigen DachrinnenBetrüger reinigen Dachrinnen

Doch die Firmen haben es gar nicht auf die knappen 40 Euro abgesehen. Zwei Mitarbeiter steigen mit der Leiter bis zum Dach hoch und reinigen dann auch tatsächlich mit einem Schäufelchen und einem Eimer die Dachrinne. Doch dann kommt das dicke Ende: Die Männer überbringen dem Hausbesitzer die schlechte Botschaft, seine Dachrinne sei porös, rissig oder verrottet und im kommenden Winter reiße „das ganze Gelumps“ 100%ig vom Dach…

Es koste nur ein bißchen was und wo man doch gerade da ist, könne man gleich am nächsten Montag „g’schind ä neues Dachkantel“ montieren, aus Kupfer versteht sich, „das koscht‘ zwar ebbes mehr, aber das hebt dann auch!“

Am Ende haben die Hausbesitzer, ohne Vergleichsangebote einzuholen, ihre eigentlich noch völlig intakten Dachrinnen gegen neue aus Kupfer austauschen lassen und dafür unter Umständen einen viel zu hohen Preis bezahlt.

Deshalb der Tipp: Lassen Sie sich nicht an der Haustüre auf Handwerkergeschäfte ein! Rufen Sie ggfs. einen ortsansässigen Handwerker hinzu und lassen sie von dem überprüfen, ob die Arbeit wirklich notwendig ist und lassen Sie sich Vergleichsangebote machen. Nur Rohrbruch, Gasgeruch und Feuer bedingen ein sofortiges Handeln, alles andere hat auch noch Zeit bis nächste Woche! Lassen Sie sich nicht unter Zeitdruck setzen und unterschreiben Sie nicht vorschnell!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Fahr mich doch um -13-

Das Schild Lisa, das so genannte "Fahr mich doch um!" ist wieder einmal geknickt. Jetzt...

Schließen