-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Beinahe wäre ich darauf reingefallen

Beinahe wäre ich darauf reingefallen

Es ist doch erstaunlich, wie subtil und raffiniert Betrüger heutzutage vorgehen. Sowas von clever und echt war diese Mail hier, dass ich beinahe darauf reingefallen wäre:

Lieber Kunde,
Danke für Verwenden der Deutsche Bank on-line Übertragung® Dienstleistungen.
Zwecks abschließende Zustimmung für deine Verhandlung zur Verfügung stellen, wir benötigen zusätzliche Informationen. Bitte Dein on-line Bankkonto zugänglich machen und zu überprüfen das die Informationen sind korrekt und führen deine Einschreibung durch.
Wenn wir nicht von dir innerhalb der folgenden 24 Stunden hören, wir annullieren deine on-line Übertragung® Dienstleistungen.
Hier klicken, um zu deinem Konto zu gehen
Wenn du Fragen hast, unsere Web site bei http://xxxxxxxxxin.0.33.7.1.html bitte besichtigen.
Danke f ür das Verwenden der Deutschen Bank!
———————————————————————————————————————-
NICHT AUF DIESES EMAIL ANTWORTEN. WENN DU FRAGEN HAST MIT UNS IN VERBINDUNG TRETEN .

Ich bin ja überhaupt nur deshalb nicht darauf hereingefallen, weil ich gar kein Konto bei Herrn Ackermann & Co. habe.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
C, G, M, N, O, Q, U, X und Y

Das sind die Buchstaben, zu denen ich noch keine satirischen Geschichten geschrieben habe. Im Index...

Schließen