-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Apple stellt neue Geräte vor – rotes iPhone

Apple stellt neue Geräte vor – rotes iPhone

Leute von der Feuerwehr, Menschen mit dem Geschmack für etwas anderes, alle denen kann jetzt geholfen werden: Das iPhone 7 gibt’s jetzt auch in Rot.

Alles neu und doch kein Hit dabei: Apple stellt aufgepeppte iPads und ein rotes iPhone vor

Es heißt wieder so, wie das erste Apple-Tablet, nämlich einfach iPad, das neue iPad.
Die Bezeichnung iPad Air ist damit verschwunden. Dieser Name sollte ja, analog zu den Macbook Air-Geräten, das geringe Gewicht verdeutlichen.
Dieses iPad Air (2) war vor drei Jahren im Oktober 2014 auf den Markt gekommen.

Der neue Nachfolger ist 32 Gramm schwerer und 1,4 Millimeter dicker. Der Bildschirm ist 9,7″ groß und hat eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln.
Das ist die gleiche Auflösung, wie beim Vorgänger. Aber auch die Kameras haben mit acht Megapixeln und 1,2 Megapixeln die gleichen Werte wie beim 3 Jahre alten iPad Air 2.

Neu hingegen ist der vom iPhone 6 und 6 Plus stammende A9-Prozessor. Dieser schickt den alten A8X aufs Altenteil und bringt deutlich mehr Leistung.
Das Grundmodell verfügt jetzt über satte 32 GB Speicher. Es gibt aber auch eine Variante mit 128 GB. Erweitern kann man den Speicher appletypisch nicht.
Hier setzt Apple konsequent auf die angebotene Cloudlösung in der iCloud, bei der Daten nicht in erster Linie im Handy, sondern in der Cloud gespeichert werden sollen.
Eine Kopfhörerbuchse gibt es, anders als bei den 7er iPhones auch wieder.
Interessant ist der Preis des neuen iPads, er liegt für das Modell mit 32 GB und WiFi bei 399,- €.

Damit ist das neue Tablet 99 € günstiger als das iPad Air 2. In der besseren Ausstattung mit 128 GB und LTW muß man Apple 659 € bezahlen.

Das iPad mini 4

Neu ist auch das iPad mini 4. Man bekommt es nur noch in der Variante mit 128 GB und es kostet mit WiFi 629 €, während die LTE-Version 629 € kostet.

Rot die neue Farbe fürs iPhone 7 und 7 Plus

Beim iPhone hat sich nichts getan. Außer bei der Farbe.
Das iPhone 7 und 7 Plus bekommt man jetzt auch in einer roten Ausführung. Angeboten werden die Geräte nur mit 128 oder 256 GB, deshalb liegt der Startpreis auch bei 869 .

Bild: © Apple

Apple stellt neue Geräte vor - rotes iPhoneApple stellt neue Geräte vor - rotes iPhone

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Ich bin doch kein Nazi

Zur Verschönerung meines Blogs suche ich schon eine Weile nach einer geeigneten Grafik. Aber wie...

Schließen