Start Uncategorized Apple-Mac: Bildformat Bildschirmfoto ändern
  • Apple-Mac: Bildformat Bildschirmfoto ändern

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    Eine sehr praktische Funktion unter MacOS ist es, daß man bequem und ohne fremde Tools Bildschirmfotos aufnehmen kann.
    Normalerweise werden diese Bilder im PNG-Format abgespeichert und mir persönlich ist das auch ganz recht so, bzw. es ist mir egal. Denn ich lade alle Bilder, die ich weiterverwenden möchte, sowieso nochmals in Photoshop und mache sie kleiner. (Format und Dateigröße)

    Früher einmal (unter den Betriebssystemversionen Jaguar und Panther) war das Speicherformat für die Bildschirmfotos aber PDF und manche trauern dem nach oder wollen noch ein anderes Format haben.

    So stellt man das Bildspeicherformat um:

    1. Starten sie zuerst das mitgelieferte Terminal. Sie finden es unter Dienstprogramme (shift-apfel-U im Finder).
    2. Geben Sie in das Terminalfenster ein:

    defaults write com.apple.screencapture type jpg

    Schon ist das Format auf JPEG umgestellt. Beachten Sie aber, daß die Änderung erst wirksam wird, wenn Sie sich einmal vom System ab- und wieder angemeldet haben!
    (shift-apfel-Q)

    Mit der gleichen Methode können Sie natürlich auch ein anderes Format wie z.B. BMP, GIF, PDF oder TIFF einstellen. Ersetzen Sie dann einfach das „jpg“ im oben genannten Befehl durch das entsprechende Kürzel.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…