#ss#


Ab in den Knast, Herr Hartz!

Ab in den Knast, Herr Hartz!

Es gibt immer noch eine Reihe von Speichelleckern in der Blogosphäre, die der SPD-Führung und auch ehemaligen Granden der „wer hat uns verraten?-Sozialdemokraten!“ das Wort reden. Vor Peter Hartz haben viele Feinde dieses Blogs allzu lange gekuscht und stehen nun vor einem Scherbenhaufen. Dem feinen Herrn wird der Prozess gemacht -endlich! Die aktuellen Vorgänge sind eine schallende Ohrfeige für all jene Mobber, die da nicht etwa den sauberen Herrn Hartz angeprangert haben, sondern dessen Kritiker (u. a. mich). Einmal mehr ein Beispiel für rotes Versagen & Realitätsferne der Sozen und ihrer Vasallen. Jedenfalls freut es jeden ehrlichen Blogger, wenn es nun Schlagzeilen wie „Peter Hartz steht als erster vor Gericht“, „Spießrutenlauf für Peter Hartz“ und Nachrichten à la „( . . . ) Begleitet von Rufen wie ‘Arbeiterverräter’ und ‘Rein in den Knast‘ ist Ex-VW-Vorstand Hartz zum Prozess vor dem Braunschweiger Landgericht erschienen.“ hagelt.

Normalerweise verlinkt man einen interessanten Text, bringt ihn auszugsweise und zitiert. Diesen Text finde ich aber so bezeichnend, daß ich ihn mal (die freundliche Genehmigung von Magnus Becker voraussetzend), komplett hier zitiere. Verbunden mit der Bitte, diesem Blog Eure kritische Aufmerksamkeit zu schenken.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Presswurstdeutsche

Da können ja im Biergarten noch 40 Tische frei sein, wenn da aber noch Leute...

Schließen