-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


333333

333333

Heute um 15.03 Uhr (also 3 Uhr 3) habe ich mit meinem Auto exakt den 333.333. Kilometer zurückgelegt

333333


Unser VW-Bus ist ein 96er Baujahr und hat noch den sagenhaften 5-Zylinder AAB-Motor mit 2,4 Liter Hubraum. Der Dieselmotor frißt alles, was sich verdichten läßt: Rapsöl, Frittenöl, Sonnenblumenöl und und und… Vor dem Winter 2005/2006 hatten wir Probleme mit den Glühkerzen, nachdem die Dinger dann getauscht worden sind, wurde alles wieder gut. Niemals hat der „Bock“ uns im Stich gelassen.
Das Auto hat 5 Sitzplätze und hinten noch ein großes Abteil für den Hund.

Auch nach 11 Jahren rödelt der Gute noch flott und brummelig vor sich hin. Rennen hat man damit noch nie gewinnen können, dafür ziehe ich aber jeden Laster aus dem Dreck 🙂

333333

Kann man nicht mecker, finde ich. Kompliment an VOLKSWAGEN, denn der Spruch stimmt: und läuft und lauft und läuft….

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist angemeldet als Peter Wilhelm | Jetzt abmelden?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
Peter Wilhelm
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
„Kalle, gib mal Melitta!“ / Ist Spaß bei vergleichender Werbung erlaubt? Der Konzern Melitta fragte beim Landgericht Hamburg nach – und bekam eine überraschende Auskunft…

Kaffee-Partner: Wallenhorst (ots) - "Kalle, gib mal Melitta!" Seit "Kalle" in einem Werbefilm der taz...

Schließen