• 14 Tage

    frau ruckdäschl

    Nee, nicht schon wieder! Ich erkenne die Zeitschriftenwerber schon auf große Entfernung. Vorhin war ich auf dem Balkon und sah da hüben und drüben auf jeder Straßenseite einen Drücker. Ich mache dann gar nicht erst auf. Soeben bin ich im Treppenhaus und höre wie unsere Frau Ruckdäschl mit dem Drücker diskutiert:

    „Eine Fernsehzeitschrift für 14 Tage? Wer braucht denn sowas? Wer braucht den ein Heft wo drinsteht, was in 14 Tagen im Fernsehen kommt? Kommen Sie, packen Sie Ihr Gelumps zusammen und verschwinden Sie, ich brauche ein Fernsehheft, wo drinsteht, was heute kommt!“


    Anzeige




    Da hat sie Recht, die Ruckdäschl!


    -Anzeige- 14 Tage

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…