#ss#


Endlose Geschichte: Ärger mit dem Dorfpuppenhaus

Endlose Geschichte: Ärger mit dem Dorfpuppenhaus

Das Dorfpuppenhaus ist eine Sammel- und Bastel-Edition des Eaglemoss-Verlags aus England.
In aufwendigen Fernsehspots wurde für das vergünstigte Startheft und die Sammelreihe geworben. Über Wochen und Monate sollte man dann die Folgehefte mit Bauteilen beziehen, um am Ende ein Dorfpuppenhaus zusammengebaut zu haben.

Viele haben damit begonnen und offenbar waren sich viele nicht im Klaren darüber, wie viele Ausgaben erscheinen würden, und daß das Dorfpuppenhaus hinterher wohl so an die 1.000 Euro kosten würde.

Manche haben diesen Satz auf der Eaglemoss-Homepage auch falsch verstanden:

„Ja, Ich möchte für je € 9,99 alle 16 Ausgaben einen Sammelordner erhalten.“

Hier gingen manche davon aus, daß es sich nur um 16 Ausgaben handele und waren erschrocken, als sie erfuhren, was da noch alles auf sie zukommt. (Obwohl ich persönlich der Meinung bin, daß der zitierte Satz nur so zu verstehen ist, daß es alle 16 Ausgaben einen Sammelordner gibt.)

Hinzu kam, daß sich die Dorfpuppenhausbastler aufgrund eines Berichts hier im Dreibeinblog in über 400 Kommentaren zum Teil sehr zornig über den Eaglemoss-Verlag äußerten.
Damals hatte ich für ein Jahr als Nothilfe hier ein Diskussionsforum eingerichtet, in dem die Dorfpuppenhaus-Fans sich austauschen konnten, und damit meine Blog-Kommentarfunktion nicht weiter mit den hunderten von Kommentaren belastet wurde. (Ich selbst baue dieses Modell nicht und habe weder mit dem Basteln, noch mit der Lieferung etwas zu tun.)

Nun ist der Eaglemoss-Verlag dafür bekannt, sehr zögerlich, sehr unzuverlässig und teilweise auch gar nicht zu liefern. (Siehe Baubericht zum Eaglemoss-Modell James Bond Auto).

Mittlerweile sind seit der Ankündigung des Dorfpuppenhaus-Projektes hier im Dreibeinblog im Januar 2014 ganze zwei Jahre vergangen.
Das Projekt müßte also eigentlich bei bestem Willen abgeschlossen sein. Doch häufen sich die Klagen der Bastler und Sammler. Aufgrund meiner Berichterstattung finden viele meine Blogeinträge zum Thema Dorfpuppenhaus und schreiben mir dann -ohne die Berichte zu lesen- Beschwerden, weil sie denken, dies hier sei die Dorfpuppenhaus-Verlagsseite. Beinahe jeden Tag rufen auch Kiosk-Besitzer hier an und beschweren sich über fehlenden Lieferservice.

Leider kann ich da nicht helfen.

Einen Teil der Beschwerden gebe ich nachfolgend mal wieder:

Hallo Herr Wilhelm,

ich möchte Ihnen für Ihren Blog mal meine Erfahrungen mit dem Dorfpuppenhaus mitteilen.
Ich habe das Dorfpuppenhaus gesammelt, bin eigentlich fertig. Anfangs wollte ich nur die Möbel haben um mir auf dem Flohmarkt oder ähnlichem ein anderes Puppenhaus zu kaufen. Das Problem ist, der Maßstab. Also habe ich bei Heft 15 oder so angefangen rückwirkend alle Hefte zu bestellen. Da ich einen freundlichen Zeitschriftenhändler habe, hat dieser das für mich übernommen und auch alle weiteren Ausgaben, die ich bei ihm abgeholt habe. Der Knaller kam, als mir klar wurde, ich muss auch das Beleuchtungsset bestellen, sonst bleibt es dunkel in der Hütte. Als ich beim Verlag angerufen habe (der Zeitschriftenhändler kann das nicht bestellen) wurde mir mitgeteilt, das Beleuchtungsset ist Bestandteil des Abo. Mein Hinweis, das mein Abo über den Z.Händler läuft zählt nicht. Das gesamte Abo beinhaltet Extras wie Ordner zum Abheften, die Veranda, Beleuchtung…. Das Kriegt man nicht beim z.Händler. So stand das aber bei den ersten Ausgaben nicht. Man hatte die „Wahl“ beim Verlag oder beim Zeitschriftenhändler zu kaufen. Nun sitze ich bei Ausgabe 101 (Weihnachtsbaum) und nächste Woche 102 (Porzelan Kaffeeset) oder Beleuchtung. Ich finde das ziemlich frech. So habe ich 100 x 8,99 € ausgegeben und kriege keine Beleuchtung. Ich hätte die 60 € ja gern bezahlt. Laut Verlag werden nur die Abo´s berücksichtigt, die beim Verlag laufen. Das ist Verarsche, sorry der Ausdruck. Also werde ich jetzt im Internet nach Lampen und Stecker suchen und mir was zusammenstoppeln :-(( Bitte warnen Sie ihre Leserschaft, wie das im Leben so ist, viel Geld für wenig bis gar keinen Service.
Freundliche Grüße
Gaby

https://youtu.be/x1hnJtO2xmY

Sehr geehrte Damen u.Herren,
wir haben bereits die 99 Auflage vom Dorfpuppenhaus erhalten. Und immer noch ist das Puppenhaus nicht vollständig um es aufzubauen.

Hallo Peter ich hab gerade einen Blog gelesen über Dorfpuppenhaus.
Jetzt mal eine frage hast du ein Abo? Ich hab da echt Probleme mit denen. Hab das Abo abgeschlossen, bis Heft 48 alles bekommen. Dann habe ich einmal die Abo-Gebühr von einem anderen Konto überwiesen, ansonsten war alles korrekt angegeben. Da haben die die Lieferung eingestellt. Ich habe dann Inkasso bekommen, hatte ich noch nie. Hab mich mit denen in Verbindung gesetzt per Telefon. Einer weis vom anderen nix keiner kümmert sich. Hab dann nach Wochen…..oder Monaten die Hefte 49-72 einzeln gekauft wollte ja weiter kommen. Irgendwann haben die dann mal gemerkt das ich recht habe und mir ab Ausgabe 73 mal wieder 8 Ausgaben geschickt. Jetzt bin ich bei 80! Jetzt warte ich halt angeblich sind nicht immer alle vorhanden. Mir wurde zwischenzeitlich immer wieder per Telefon zugesichert ich bekomme weiter die Teile für die Veranda hab ja bezahlt. Jetzt hies es am 29.12. am Telefon wieder das dauert noch mit den Heften und er gibt das weiter mit der Veranda. Aber eigentlich wurde das Abo unterbrochen. Mir schon klar aber war nicht meine Schuld. Langsam bin ich am verzweifeln es kostet ja auch ne menge, und dann kommst nie weiter weil die zu doof sind eine Zahlung zuzuordnen. Hast du noch nen Tip? Wie waren deine Erfahrungen?

Hallo, entschuldigen Sie bitte, -ich suche die Ausgabe Nr.43 vom Sammelwerk „Dorfpuppenhaus“. Diese Ausgabe war defekt, eine neue konnte mir mein Zeitschriftenhändler leider nicht besorgen. Bin ich bei Ihnen richtig, um eine solche nachzubestellen? Mit der Bitte um Antwort im voraus vielen Dank und freundliche Grüße

Guten Morgen ,
ich versuche fehlende Ausgaben für mein Puppenhaus zu bekommen .
Mein Kiosk , bei dem ich die beziehe , schafft es nicht sie zu besorgen . wo kann ich die bestellen ?
danke

sehr geehrter Verlag,

wollte mal nachfragen wo die Ausgaben 67,68 sind da diesse noch nicht bei mir angekommen sind.In de Geschaeften wurden die ausgaben schon verkauft.Jetzt kommen schon die Auflagen 69,70 in die laeden. Wuerde mich freuen wenn sie mir eine kurze mail senden wuerden ob ich mit den Ausgaben rechnen kann ansonsten werde ich mich wo anders umschaun oder das ganze nicht mehr fortsezen,auch die erste Ausgabe wurde mir nicht zugesand.

Ich sammel auch das Dorfpuppenhaus! Leider hat der Zeitungshändler, wo ich die bisherigen Ausgaben geholt habe, sein Geschäft aufgegeben und geschlossen! 🙁 Ich würde jetzt gerne die letzten Ausgaben ab Nr. 91 bei Ihnen abbonnieren wollen!
Bitte melden Sie sich! Danke

Liebe Grüße

Betreff: abo dorfpuppenhaus

Nachrichtentext:
da kommen immer noch Pakete vom Dorfpuppenhaus die zu teuer sind und ich mir nicht mehr leisten kann es wahr auch nie eine rede das die Pakete kein ende nehmen ich werde kein Pakete mehr annehmen und bezahlen.von so einem ausmaß wahr nie die rede , wie ich schon nachlesen konnte haben schon mehrere einen anwalt genommen aber so möchte ich die Sache nicht beenden geht das anders?

Ich habe zwei Fragen.
Seit einigen Wochen schon erhalte ich keine Zeitschrift mehr von Ihnen. Das letzte Heft war die Nr. 84. Was ist das Problem?
Wie viele Hefte sind es noch, bis ich das Haus fertig stellen kann. Das ist nun schon das zweite Weihnachten,an dem ich das Haus nicht fertig stellen kann. Wie viele Jahre wird das noch so weiter gehen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beziehe schon seit Ausgabe 1 das Dorfpuppenhaus. Bin jetzt bei über 90 Ausgaben.

Können Sie mir bitte einen kompletten Satz von Holzsstreifen incl. Vorlage für den Wohnzimmerboden, oder eine Ausgabe Nr. 18 zusenden. Wäre prima.

Endlose Geschichte: Ärger mit dem DorfpuppenhausEndlose Geschichte: Ärger mit dem Dorfpuppenhaus

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Endlose Geschichte: Ärger mit dem Dorfpuppenhaus"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Big Al
Gast

Und wieder zweifle ich an der Lesekompetenz meiner Mitmenschen.

Bea Lüth
Gast

Hier mal was Positives : Ich habe bisher alle Hefte bei meinem Zeitungsdealer pünktlich erhalten und das Puppenhaus ist auch fast fertig. Einmal waren in einem Heft Balken mit der falschen Länge drin. Ein Anruf hat genügt und ich habe nach 3 Werktagen kostenlosen Ersatz erhalten. Die Bastelei macht Spass und das Haus ist wünderschön geworden und sehr detailreich. Ich bin begeistert. Es wäre nur schön, wenn man den Beleuchtungssatz auch ohne ABO angeboten bekommen würde.

generika
Gast

guter Artikel. Ich stimme mit allen Kommentaren

Mercedes
Gast

Bis zur 99-igsten Ausgabe hat bei mir über ABO alles sehr gut geklappt. Außer mit diesen Sammelordnern, die mir durch den Bericht erst wieder in Erinnerung gerufen worden sind. Ich habe keine erhalten! Aber nun geht es los ! Eigentlich ist nach der 100. Ausgabe bei mir Schluss. Aus Platzmangel habe ich den Wintergarten nicht mitbestellt. Dafür kam jetzt gleich mit der eigentlich letzten Ausgabe 100 (Schlafzimmerschrank), die Ausgabe 101,102 und 103 mit diversen Weihnachtssachen (02.01.2016) ohne Absprache !
Und es sollen weiter Ausgaben folgen für den Bau eines überdachten Grillplatzes links am Haus. Gut er sieht nicht schlecht aus aber zumindest möchte man darüber informiert werden !
Ich habe gekündigt !

Anne
Gast

Hallo hatte viele Probleme mit Abo. Ich such jetzt dringend Wintergarten teil 2 wenn es jemand liest der ihn hat bzw. weis wie ich ihn bekomme bitte melden.
Lg

Cornelia Fey
Gast

Hallo
Ich habe auch ein Abo und mir war von Anfang an klar das es ein langwirieges und kostspieliges Untergang wird da wir uns im Vorfeld im Internet darüber informiert haben. Mein Mann hat mich mehrfach gefragt ob mir das wirklich wert ist. Ja das ist es uns wert. Jetzt haben wir ein fast fertiges Haus hier stehen und ich habe in der ganzen Zeit nicht ein Problem mit dem Verlag und wenn mal was nicht in Ordnung war ( was nur 1 oder 2 mal vor kam) dann haben wir angerufen und sofort eine ersatz Lieferung bekommen. Also für mich ist diese Aktion bis jetzt super gelaufen und ich bin froh das ich das gemacht habe und ein Kindheitstraum für mich in Erfüllung gegangen ist. Und wer sich vorherr gründlich informiert hat erfährt am ende keine böse Überraschung. Noch ein sclauer Satz am ende: wer Lesen kann ( und auch macht) ist klar im Vorteil.
LG C.Fey

Susanne Seyferth
Gast

Hallo, mein Mann bastelt gerade an diesem Puppenhaus für seine Cousine. Er ist gelernter Tischler und hat daher eine Menge Arbeitshilfsmittel zur Verfügung. Er ist ständig am fluchen, da irgendwie nichts auf Anhieb passt. Ich selbst habe ein wunderschönes Minimundus Puppenhaus und erfreue mich täglich daran. Um so mehr ärgere ich mich über die Gestaltung des Dorfpuppenhauses. Es gibt deutlich günstigere und schönere Bausätze zum selbstgestalten.Natürlich ist es eine tolle Ratenaktion. Dennoch sollte man sich über AlternativAngebote informieren. Glauben Sie mir, es wird sich lohnen. Liebe Grüße Susanne

Frank
Gast

Wer kann helfen ,ich suche die Beleuchtung ganzes Set, bezahle gut. tiger.fg62@gmail.com
Danke

anne
Gast

Meine Frau ist auch geködert wurden und es ist eine endlose Geschichte,nach 3Jahren Bauzeit ist das Dorfpuppenhaus soweit fertig und wir bestellen nichts mehr.Natürlich hat der Verlag noch soviele Bauteile im Angebot,aber wir haben damit aufgehört,weil das Puppenhaus schon ca 2000 Euro gekostet hat.

wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Jede Zelle meines Köpers ist glücklich!

Ja, hey, das ist doch was! Jede Zelle meines Körpers ist glücklich, jede Zelle ist...

Schließen